Planen und Bauen für alte und behinderte Menschen

Planen und Bauen für alte und behinderte Menschen

Beispiele und Planungshilfen für das Land Brandenburg
Alten- und behindertengerecht ausgebaute Wohnungen und Wohnumgebungen sind die Grundlage dafür, dass auch Menschen mit eingeschränkter Mobilität selbstbestimmt und unabhängig leben können. Die Broschüre zeigt an Hand mehrerer Beispiele, wie die DIN 18025 "Barrierefreie Wohnungen" bei Neubauten sowie bei Umbauten im Bestand umgesetzt werden kann. Darüber hinaus informiert die Publikation über Fördermöglichkeiten und Strategien zur Planung und Realisierung abgestimmter Lösungen.

Auftraggeber:

Ministerium für Stadtentwicklung, Wohnen und Verkehr des Landes Brandenburg

Publikation:

Ministerium für Stadtentwicklung, Wohnen und Verkehr des Landes Brandenburg, Referat Öffentlichkeitsarbeit (Hg.) (1992): Planen und Bauen für alte und behinderte Menschen. Beispiele und Planungshilfen für das Land Brandenburg. Ministerium für Stadtentwicklung, Wohnen und Verkehr des Landes Brandenburg, Schriftenreihe Heft 5

Links:

»Ministerium für Infrastruktur und Raumordnung Brandenburg