Städtevergleich, unter 3-Jährige, Teilzeitbetreuung

Städtevergleich, unter 3-Jährige, Teilzeitbetreuung

In der Teilzeitbetreuung der unter 3-Jährigen ist Ulm am günstigsten. Konstanz und Tübingen gehören ebenfalls zu den günstigsten Städten.
Eher teuer sind Karlsruhe, Schwäbisch Gmünd und Radolfzell.

Es ist zu berücksichtigen, dass die Familien in diesem Vergleich lediglich 30 Betreuungsstunden pro Woche in Anspruch nehmen.
Die Betreuungskosten pro Stunde beziehen sich also ebenso auf 30 Betreuungsstunden.
In manchen Städten ist jedoch eine längere Betreuungszeit möglich. Diese Werte sind in Klammern angegeben.

»zurück zur Übersicht


Betreuungskosten pro Stunde für ein unter 3-jähriges Kind in Teilzeitbetreuung
(Paar, 100% Einkommen, zwei Kinder)



Betreuungskosten pro Stunde für ein unter 3-jähriges Kind in Teilzeitbetreuung
(Paar, 70% Einkommen, zwei Kinder)



Betreuungskosten pro Stunde für ein unter 3-jähriges Kind in Teilzeitbetreuung
(alleinerziehend, 100% Einkommen, zwei Kinder)



Betreuungskosten pro Stunde für ein unter 3-jähriges Kind in Teilzeitbetreuung
(alleinerziehend, 70% Einkommen, zwei Kinder)




Berechnung und Darstellung: Weeber+Partner 2016; Quellen:
Gebührensatzungen der in den Vergleich einbezogenen Städte. Stand: 1.11.2016.