Eigenheime auf kleinen Grundstücken

Eigenheime auf kleinen Grundstücken

Forschungsarbeit
Viele Familien haben den Wunsch, in einem eigenen Haus zu wohnen. Dem stehen häufig hohe Grundstückspreise entgegen. Daher sind gute Lösungen für Eigenheime auf kleinen Grundstücken gefragt. Das macht auch ökologisch Sinn, weil dadurch Landschaftsverbrauch und Zersiedlung eingedämmt werden.

Wir haben 30 Beispiele mit einer Kerngrundstücksgröße zwischen 85 m² und 315 m² untersucht und dokumentiert. Darunter sind ganz unterschiedliche Haustypen und städtebauliche Ansätze. Zur Beurteilung des Wohnwerts und der Qualität der Freibereiche haben wir zahlreiche Bewohner der Häuser befragt. Deren Erfahrungen und Anregungen wurden sowohl im allgemeinen systematischen Teil als auch bei der Dokumentation der 30 unterschiedlichen Hauskonzepte berücksichtigt.

gefördert durch:

Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen

Dokumente:

»Kurzbericht deutsch (pdf)

Publikation:

Weeber, Hannes; Weeber, Rotraut; Wölfle, Gunther (2003): Eigenheime auf kleinen Grundstücken. Verlag W. Kohlhammer, Stuttgart. ISBN 3-17-017185-2

Links:

»www.bmvbs.de
»www.bbr.bund.de »www.kohlhammer.de