Balkone, kostengünstig und funktionsgerecht

Balkone, kostengünstig und funktionsgerecht

Dem Balkon kommt gerade im verdichteten Wohnungsbau eine besondere Bedeutung zu: Er kann die Wohnqualität und Attraktivität einer Wohnung erheblich steigern und vielfältige Funktionen übernehmen. Er stellt aber auch einen nicht zu vernachlässigenden Kostenfaktor dar. Beim Neubau wie bei der Sanierung und Instandhaltung sind wirtschaftliche Lösungen besonders gefragt.

Der erste Teil der Untersuchung analysiert die Nutzungsqualitäten von Balkonen. Anhand einer Nutzerbefragung werden Ansprüche und Vorstellungen hinsichtlich der Gestaltung und Funktion von Balkonen ermittelt. Im zweiten Teil werden verschiedene konstruktive System zur baulichen Ausführung von Balkonen bei Neubauten oder zum nachträglichen Anbau vorgestellt, dazu die bautechnischen Anforderungen wie Standsicherheit, Brand-, Wärme- und Schallschutz. Ein eigenes Kapitel ist den wirtschaftlichen Fragen – Kosten und Finanzierung – bei Neubau oder Anbau und bei der Sanierung von Balkonen gewidmet. Ein Überblick über die Rechtsvorschriften, Richtlinien und Regeln zum Thema und nicht zuletzt eine Dokumentation ausgeführter Beispiele vervollständigen die Untersuchung.

gefördert durch:

Bundesministerium für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau

Dokumente:

»Kurzbericht deutsch (pdf)

Publikation:

Weeber, Hannes; Lindner, Margit (1999): Balkone, kostengünstig und funktionsgerecht. Bauforschung für die Praxis, Band 51. Fraunhofer IRB Verlag Stuttgart. ISBN 3-8167-4250-5

Links:

»www.baufachinformation.de